Im Alltag werden NFC-Tags häufig verwendet, um bei Berührung mit dem Smartphone mehrere Einstellungen auf einmal zu ändern (z.B. WLAN, Bluetooth und Klingelton aktivieren/deaktivieren) oder um Apps automatisch zu starten. Wer NFC-Tags auf diese Weise nutzen möchte, sollte eine der zahlreichen mobilen Apps zum Beschreiben nutzen. In diesen Apps lassen sich aus einer Liste einfach die gewünschten Einstellungen auswählen und der NFC-Tag wird beschrieben, indem man ihn kurz an die Rückseite des Smartphones hält. Die meisten Apps bieten auch die Möglichkeit URLs oder simplen Text zu hinterlegen.


Apps für Android

NFC Profil

Eine übersichtliche App zum Ändern von Smartphone-Einstellungen und Starten von Apps. Es können sechs verschiedene Einstellungen beliebig kombiniert werden (WLAN, Bluetooth, Flugzeugmodus, Klingelton, Wecker, App starten). Sehr gut verständlich und perfekt für Einsteiger! Hier geht es zum Download von NFC Profil

 

NFC Trigger

Diese App bietet eine ganze Reihe an Funktionen, unter anderem das Ändern von Smartphone-Einstellungen, das Starten von Apps, Social Media Login, Senden von Nachrichten und Aktivieren eines Alarms. Zusätzlich können verschachtelte Aufgaben angelegt werden. Genau das richtige für alle, die eine App mit großem Funktionsumfang suchen.
Hier geht es zum Download von NFC Trigger.

 

NFC Cloud

Mit dieser App lassen sich Inhalte von NFC-Tags ändern, ohne in der Nähe sein zu müssen. Diese App eignet sich auch um eine umfangreiche NFC-Visitenkarte anzulegen mit Kontaktdaten, Social Media Profilen, Link zur eigenen Website u.v.m. Um die App nutzen zu können, wird ein kostenloser Account auf der zugehörigen NFC-Cloud Website benötigt. Hier geht es zum Download von NFC Cloud.

 

NXP Tag Writer

Die umfangreiche NFC-App vom marktführenden NFC-Chip-Hersteller NXP. Mit dieser App lassen sich NFC-Tags mit verschiedensten Datentypen beschreiben, z.B. mit Visitenkarten, WLAN-Daten, Telefonnummern, Links, u.v.m. Beim Scannen des Tags wird dann die zugehörige Aufgabe ausgeführt, z.B. wird eine hinterlegte Telefonnummer direkt angerufen. Mit NXP Tag Writer lassen sich auch größere Datensätze anlegen, um gleich mehrere Tags hintereinander zu beschreiben. Hier geht es zum Download von NXP Tag Writer.

 

NFC TagInfo by NXP

Eine weitere App vom führenden NFC-Chip-Hersteller NXP. Diese App dient allerdings nicht zum Beschreiben von NFC-Tags, sondern vielmehr um detaillierte Informationen auszulesen. So können Produkte mit NFC-Chip gescannt werden, um den hinterlegten Inhalt und Eigenschaften des verbauten Chips sehen zu können.
Hier geht es zum Download von NFC TagInfo by NXP


App für Windows

 

Nokia NFC Writer

Hier handelt es sich um eine der wenigen Apps, mit denen auch Nutzer eines Windows Phones NFC-Tags beschreiben können. Nokia NFC Writer eignet sich vor allem, um das Senden von Nachrichten, das Tätigen eines Anrufs oder verschiedene Social Media-Aktionen zu automatisieren (z.B. YouTube-Video teilen, Beitrag liken). Hier geht es zum
 Download von Nokia NFC Writer

 


App für Blackberry


NFC Shortcuts

Eine NFC-App, die es auch Blackberry-Nutzern ermöglicht NFC-Tags zu beschreiben. Mit dieser App können Tags darauf programmiert werden, Smartphone-Einstellungen zu ändern, Nachrichten automatisch zu senden oder Apps zu starten. Hier geht es zum Download von NFC Shortcuts.