Ich habe niemals einen wirklich großen Geschäftsmann gesehen, dem das Verdienen die Hauptsache war.
Walther Rathenau (1867-1922), dt. Industrieller u. Politiker

Sicherlich ist der Name Bornemann bereits viele Jahre auf dem Markt der Textiletiketten bekannt, weil die Familie Bornemann ihren Betrieb bereits in der dritten Generation führt.  Allerdings wurde die heutige Bornemann-Etiketten GmbH als Nachfolgeunternehmen erst am 01.01.2005 von Georg Bornemann gegründet. Wir sehen uns trotzdem als junges Unternehmen mit einem reichen Erfahrungsschatz und Know-How  auf dem Gebiet der textilen Auszeichnung.

Georg Bornemann:

Dank meiner Eltern bin ich bereits mit Textiletiketten aufgewachsen. Nachdem ich erfolgreich meine Ausbildung bei der Firma Steilmann abgeschlossen hatte und im elterlichen Unternehmen tätig war, verkauften wir den Betrieb an den amerikanischen Konzern Paxar, um die internationale Struktur unseres Unternehmens weltweit auf sichere Standbeine zu stellen. Mir wurde jedoch klar, dass die Philosophie eines Konzerns nicht meiner Philosophie als mittelständischem Unternehmer entspricht und so entschied ich mich, aus dem Konzern auszusteigen und einen Neubeginn zu wagen. Ein mutiger Schritt, den in der wirtschaftlich schwierigen Zeit nicht jeder Geschäftspartner ernst genommen hat. Aber es hat sich gelohnt!

Nachdem wir vor 5 Jahren mit 3 Personen  in dem neu gegründeten Unternehmen  Bornemann-Etiketten GmbH angefangen haben mit textilen Auszeichnungen zu handeln, ist es uns gelungen, das Unternehmen erfolgreich auszubauen und wieder eine gute Marktposition zu erarbeiten.  Mittlerweile beschäftigen wir am Standort über 60 Mitarbeiter und verfügen über einen modernen, vollstufigen Produktionsbetrieb mit Weberei, Druckerei, Weiterverarbeitung, Lager und Versand.

Auch bei uns geht es um Kostenoptimierung  und Umsatzsteigerung. Trotzdem bedienen wir jeden Kunden gleich - egal ob Großkunde oder junger Designer. Wir sehen unseren Vorteil nicht in der Preispolitik, sondern in unserem Service. Durch den personellen Ausbau unseres Unternehmens, eine globale Vernetzung mit Niederlassungen in Asien und in der Türkei und kreativen und individuellen Lösungskonzepten sind wir  in der Lage, große Textilkonzerne schnell und zuverlässig zu betreuen.

Das außergewöhnliche, kundenorientierte Service-Konzept inklusive des individuellen Kundendesigns und dem Logistikzentrum rundet die Strategie zum Aufbau der neuen, bekannten Marke ab.

In Partnerschaft mit dem Kunden Wachstum generieren, das ist die Devise. Nur gemeinsam kann man Ziele erreichen. Daher sind Stetigkeit, Beständigkeit und Vertrauen der Grundstock des Geschäftes. Innovation und der Mut neue Wege zu gehen, sind ebenso traditionelle Werte, wie auch aktuelle Notwendigkeiten des Geschäftes. In den letzten 5 Jahren haben wir und unsere Kunden damit sehr gute Erfolge erzielt.

Es ist mir wichtig, als mittelständischer Unternehmer Arbeitsplätze in Deutschland  zu schaffen, weil ich an den Erfolg in unserer Region und Branche glaube.  Die Textilindustrie hat eine Jahrhunderte alte Tradition in Wuppertal und Umgebung. Viele unserer Zulieferbetriebe und Geschäftspartner sind in der Nähe ansässig. Ich selber wohne und arbeite gerne hier.

Durch die Investition in den Standort Deutschland wird nicht nur der Glaube an die Wertschöpfungsmöglichkeiten im eigenen Land bekräftigt, auch wird das gute, alte Markenzeichen „Made in Germany“ mit global konkurrenzfähigen Preisen wiederbelebt. Das Gute liegt meistens so nah. Durch diese Investitionen werden Arbeitsplätze vor Ort geschaffen, wie auch der Jugend, durch die Möglichkeit der Ausbildung, neue Perspektiven eröffnet.

Die Ausbildung junger Menschen nehmen wir sehr ernst, weil gut ausgebildeter Nachwuchs das Potential des Unternehmens und der deutschen Wirtschaft in der Zukunft ist. Wer seinen Nachwuchs zu Experten und reifen Menschen ausbildet, leistet nicht nur seinem Unternehmen einen guten Dienst, sondern investiert auch in sein Umfeld und in eine gesunde Gesellschaft.
Wir arbeiten sehr eng und erfolgreich mit der IHK zusammen, z.B. sind wir ehrenamtlich als Mitglied im Prüfungsausschuss tätig.

Unsere Mitarbeiter sind unser Potenzial. An sie zu glauben, sie ernst zu nehmen, ihre Ideen anzuhören und ihnen die Möglichkeit zur Weiterentwicklung zu bieten, sehen wir als äußerst wichtig an. Dadurch hat sich ein enges Band geknüpft, das sehr zum Erfolg dieses Unternehmens beiträgt, da jeder sich als ein Teil des Unternehmens sieht und gerne Verantwortung übernimmt.  Sie alleine verbessern die Qualität unserer Produkte, das Arbeitsklima und den Service am Kunden. Sie sind und repräsentieren die Firma, unsere Produkte und unsere Philosophie.

“Es ist die Maxime, jeden Tag auf die erreichten Ziele zu schauen und diese zu bewerten. Das Gute weiterentwickeln, aus dem Schlechten lernen.“

Meine Tür steht immer offen - dies wissen die Mitarbeiter zu schätzen.

Wuppertal, August 2010

Georg Bornemann


Profitabel wirtschaften, ohne Mensch und Natur auszubeuten, dies ist die Definition unserer Unternehmensenergiepolitik.

Nachhaltigkeit ist bei uns Chefsache und gehört zum Tagesgeschäft, denn nur wer nachhaltig wirtschaftet, wird langfristig wettbewerbsfähig bleiben.

Die Menschen sind kritischer geworden und erkennen genau, ob es sich bei Energiepolitik und Co nur um  Versprechen und seitenweise Verpflichtungserklärungen handelt oder um eine Strategie, die darauf ausgerichtet ist, die vereinbarten Ziele wirklich zu erreichen und täglich umzusetzen.

Ich versuche als Unternehmer dies vorzuleben und ich unterstütze meine Mitarbeiter dabei, sich z.B. gesund zu ernähren oder mehr Sport zu treiben.

Ob Wertschätzung der Mitarbeiter, effizientes Wirtschaften oder umweltschonende Produktion - immer geht es um das Ziel, Ökonomie, Ökologie sowie gesellschaftliche und soziale Verantwortung in Einklang zu bringen. Das ist nicht einfach, aber Dank  technischer Entwicklungen gibt es ständig neue Möglichkeiten.

Sie reichen von Energiesparmaßnahmen über faires Wettbewerbsverhalten bis zur Vermeidung von Abfällen in der Produktion oder dem Einsatz nachwachsender oder recycelter Rohstoffe in der Produktentwicklung.

Herstellung und Produkte werden beständig so optimiert, dass sie Ressourcen sparen, die Umwelt weniger belasten, sicher sind und dem Kunden mehr Nutzen bringen. Unsere Mitarbeiter reichen dazu Verbesserungsvorschläge ein, die gerne aufgegriffen und umgesetzt werden.

Auch werden nur Lieferanten akzeptiert, die auf Kinderarbeit verzichten, Gesetze und Verordnungen einhalten und die Arbeitnehmerrechte achten. Gerade in der Textilindustrie ist dies weltweit ein wichtiges Thema. Regional fördern wir aktiv, individuell und möglichst unbürokratisch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Bei Umbau unseres Standortes haben wir auf energiesparende Technik und die Einrichtung ergonomischer Arbeitsplätze geachtet und auch jetzt sind wir ständig mit der Optimierung beschäftigt, z.B. dem Einbau einer Wärmerückgewinnungsanlage oder einer Energieeffizienzberatung.

Wir haben (noch) kein Energiemanagementsystem und sind auch (noch) nicht ISO zertifiziert, aber wir leben und arbeiten so nachhaltig wie möglich und sind damit erfolgreich – nicht auf dem Papier, sondern im Leben!
Denn heutzutage kann man öko leben - hochwertig und modern - ohne dass man auf Lebensqualität verzichtet oder auffällt.  Das gebe ich Ihnen hiermit schriftlich.

Wuppertal, 01.09.2012
Georg Bornemann


Bornemann-Etiketten GmbH produziert Produktauszeichnungen von hochwertiger Qualität.
Dabei verbinden wir altbewährte Tradition mit kreativem Schöpfungsgeist.

Etiketten von uns kratzen nicht, weil wir über einen modernen Maschinenpark verfügen und unsere Mitarbeiter auf einen hohen Qualitätsstandard achten.

Wir garantieren Ihnen weltweit einen einheitlichen Qualitätsstandard von der Produktion über die Lagerung bis zur Verteilung an Ihren Konfektionär.

Umweltschutz ist uns wichtig, angefangen beim Einkauf unserer Garne, die nach Ökotex Standard 100 zertifiziert sind, bis hin zum Einsatz wasserlöslicher Farben in unserer Druckerei.

Auch bei unseren Geschäftspartnern achten wir darauf, dass die Sozial- und Ökologiestandards eingehalten werden.

Unser umfangreiches Sortiment bietet Ihnen alle Möglichkeiten aus einer Hand, da sich unsere Produkte ergänzen und individuell nur für Sie produziert werden. Stellen Sie Ihre persönliche Produktauswahl ganz nach Ihren Bedürfnissen vom Webetikett über Hangtag und Größenetikett bis hin zum Sicherheitslabel zusammen.

Auf Wunsch erarbeiten wir Ihnen ein komplettes Imagepaket, vom exklusiven Design bis zur grafischen Gestaltung Ihres Logos - eine individuelle Kreation unter Einbeziehung Ihres Corporate Designs. Das Ergebnis betont  Ihr Image, das sich von allem Üblichen abhebt – eben nicht nur ein kleines Etikett, sondern eine große Wirkung!

Diese Produktentwicklung erfordert eine besonders enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden.
Sie können sich auf uns verlassen.